„NEXT Expertenforum: Die adaptive Gebäudehülle“ jetzt im Re-Stream

Zur innovativen Gestaltung von Fassaden können sich Interessierte ab jetzt im kostenlosen Re-Stream des NEXT Expertenforum vom 22. September 2020  informieren.

In der Veranstaltungsreihe NEXT präsentieren die Partner Neuheiten in Design und Technik – dieses Mal: Adaptive Gebäudehüllen. Diese besitzen viele Vorzüge, da sie sich flexibel an klimatische Bedingungen und äußere Einflüsse anpassen. So ermöglichen sie maximalen Nutzerkomfort, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Die Anwendungen sind vielfältig: dynamische Verglasungen, Sonnenschutzsysteme, Photovoltaik-Integration, Lärmschutz oder auch Selbstreinigung.

Die anregenden Redebeiträge griffen diese Anwendungsmöglichkeiten auf und boten inspirierende Denkanstöße für künftige Fassadenprojekte. Prof. Dr.-Ing. Ulrich Knaack von der TU Darmstadt/TU Delft moderierte die Veranstaltung, an der folgende Experten teilnahmen:

  • Dipl.-Ing. Lars Anders
    Geschäftsführer, Priedemann Fassadenberatung

    „Competitive Agility: Wie sichern wir unseren Erfolg?“
  • Prof. Dr.-Ing. Daniel Pfanner
    Partner / Geschäftsleitung, Bollinger+Grohmann

    „Fluid Flow Glazing: eine Glasfassade für die Zukunft?“
  • Rudi Scheuermann
    Director und Global Leader Building Envelope Design, Arup

    „Beyond Smart By Nature“
  • Martin Zitto
    Senior Business Development Manager, Merck

    „Dynamisches Glas als Kern der adaptiven Fassade“

Hier geht es zum Re-Stream.

https://youtu.be/ColnUZgzXVY