NEXT Expertenforum: Die adaptive Gebäudehülle

Zur innovativen Gestaltung von Fassaden können sich Interessierte beim NEXT Expertenforum am 22. September 2020 über einen kostenlosen Livestream informieren.

In der Veranstaltungsreihe NEXT präsentieren die Partner Neuheiten in Design und Technik – dieses Mal: Adaptive Gebäudehüllen. Diese besitzen viele Vorzüge, da sie sich flexibel an klimatische Bedingungen und äußere Einflüsse anpassen. So ermöglichen sie maximalen Nutzerkomfort, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Die Anwendungen sind vielfältig: dynamische Verglasungen, Sonnenschutzsysteme, Photovoltaik-Integration, Lärmschutz oder auch Selbstreinigung.

Die anregenden Redebeiträge greifen diese Anwendungsmöglichkeiten auf und bieten inspirierende Denkanstöße für künftige Fassadenprojekte. Prof. Dr.-Ing. Ulrich Knaack von der TU Darmstadt/TU Delft moderiert die Veranstaltung, an der folgende Experten teilnehmen:

 

  • Dipl.-Ing. Lars Anders
    Geschäftsführer, Priedemann Fassadenberatung

    „Competitive Agility: Wie sichern wir unseren Erfolg?“
  • Prof. Dr.-Ing. Daniel Pfanner
    Partner / Geschäftsleitung, Bollinger+Grohmann

    „Fluid Flow Glazing: eine Glasfassade für die Zukunft?“
  • Rudi Scheuermann
    Director und Global Leader Building Envelope Design, Arup

    „Beyond Smart By Nature“
  • Martin Zitto
    Senior Business Development Manager, Merck

    „Dynamisches Glas als Kern der adaptiven Fassade“

 

Anmeldung unter www.next-studio.de