Next Summit: Lebenswerte Stadtquartiere im Livestream

Außenansicht Kreativquartier Fürstenfeldbruck
Kreativquartier Fürstenfeldbruck
© JOTT architecture and urbanism

Das NEXT Expertenforum geht in die nächste Runde. Am Donnerstag, 17. Juni 2021, 16 Uhr, dreht sich alles um die Stadtquartiere von morgen. 

Wie lassen sich lebendige Nachbarschaften planen und realisieren? Wie kann ökologisch nachhaltiger, generationen- und zukunftsgerechter Wohnraum konkret aussehen? Nur einige der Fragen, die Martin Prösler und seine Gäste im Livestream im NEXT Studio by WICONA + Partners in Frankfurt diskutieren werden.

Auftakt bildet die Keynote von Prof. Dr.-Ing. Janna Hohn, Professorin für Städtebau und Entwerfen (UAS Frankfurt) und Geschäftsführerin von JOTT architecture and urbanism. Sie beleuchtet Chancen und Möglichkeiten der produktiven Nutzungsmischung in Stadtquartieren und stellt konkret Projekte mit kreativen und nachhaltigen Lösungsansätzen vor. Im Anschluss schildert Dipl.-Ing. Claudia Meixner vom Architekturbüro Meixner Schlüter Wendt (Frankfurt) ihre Erfahrungen bei der Planung und Realisierung von städtebaulichen Projekten wie den „Stadtgärten am Henninger Turm“ in Frankfurt/M. Dieses neu entstandene Quartier vereint neben dem identitätsstiftenden Wohnturm unterschiedliche Wohntypologien, die von großzügigen Grünflächen umgeben sind. Dazu kommen öffentliche Bereiche und Quartiersplätze mit einer guten Erschließung und  Infrastruktur. Christine Damke, Geschäftsführerin bei BeyondBuild, zeigt das enorme Potenzial für die Immobilienwirtschaft bei der Digitalisierung von Stadtquartieren. Gelungenes Beispiel ist das innovative Wohnprojekt „Gleis Park Berlin“ mit einem digitalen Ökosystem.

Zum Abschluss befasst sich Dr.-Ing. Werner Jager (Geschäftsführer WICONA) mit dem Aspekt der Nachhaltigkeit moderner Stadtquartiere. Umweltgerechtes Bauen – zum Beispiel durch Einsatz von Recycling-Aluminium – spielt nicht nur vor dem Hintergrund von Ressourcenknappheit und Klimawandel eine immer wichtigere Rolle, sondern ist auch die Voraussetzung zur Erreichung einer entsprechenden Gebäudezertifizierung.

Anmeldungen für die kostenfreie Teilnahme sind ab sofort möglich unter www.next-studio.de

Die Veranstaltung im Überblick:

Referenten

  • Prof. Dr.-Ing. Janna Hohn (UAS Frankfurt/ JOTT architecture and urbanism)
  • Claudia Meixner (Meixner Schlüter Wendt)
  • Christine Damke (BeyondBuild)
  • Dr.-Ing. Werner Jager (WICONA)

Moderation

Martin Prösler (Proesler Kommunikation)